ANTHROPOSOPHISCHE   GESELLSCHAFT  IN DEUTSCHLAND  - ARBEITSZENTRUM  FRANKFURT/ MAIN

                                       HOME       AKTUELL      VERANSTALTUNGEN       FRAUENRAT      FORSCHUNG       ZWEIGE      LINKS      KONTAKT     

 

A K T U E L L

 

 

 

MITTEILUNGEN aktuell
PDF-download

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ankündigungen

Arbeitszentrum Frankfurt
Rudolf Steiner Haus, Hügelstr. 67

11. Januar 2018

 

Konferenz am 10. Februar 2018
Rudolf Steiner Haus Frankfurt, Hügelstr. 67
„Forschung miterleben – wie sind Forscher tätig, die eine sinnliche und übersinnliche Wirklichkeit anerkennen?“
Ute Kirchgaesser (Bingenheim):
Züchtungsforschung
Dr. Martin Basfeld (Karlsruhe):
Franz Brentano und Rudolf Steiner
Samstag, 10. Februar, 14:30 – 18:30 Uhr
Forscherberichte, Austausch in Kleingrup­pen, Gespräch unter den Forschern und Anwesenden, Ankündigungen, Berichte.
Eine neue Veranstaltungsreihe: Forschung wahrnehmen – begleiten – fördern

Vorankündigung:
Tagung zum Grundsteinspruch
im Rudolf Steiner Haus Mannheim, Zielstr. 26 a, 68169 Mannheim
R-Steiner-Haus, Zielstr. 26a, 68169 Mannheim
Mittwoch, 30. Mai bis Donnerstag, 31. Mai 2018 (Fronleichnam) ca. 17:00 Uhr

Beginn am Mittwoch 30. Mai, 20:00 Uhr: „Der Grundsteinspruch und die Dreigliede­rung des sozialen Organismus“
Vortrag von Albert Schmelzer (Mannheim)
Vortrag am 31.05. (ca. 11:30 Uhr) von Dr. med. Matthias Girke (Berlin und Dornach)
Weitere Mitwirkende: Corinna Gleide zum Grundsteinspruch als Meditationsspruch (Heidelberg), Simone Haussmann (Euryth­mie, Darmstadt), evtl. Logoi Sprechchor
gemeinsam e Veranstaltung von Arbeits­zentrum Frankfurt und Rudolf-Steiner-Zweig Mannheim

Vorblick: Jahresversammlung des Ar­beitszentrums am Samstag, 14. April 2018

 

Frauenrat des Arbeitszentrums
Rudolf Steiner Haus, Hügelstraße 67
Nächste Treffen: 3. Februar und 28. April, 10:30 – 17:30 Uhr. Neue Teilnehmerinnen sind willkommen; bitte anmelden.

„Friedensimpulse von Frauen“
Marienplatz Galerie am Hauptbahnhof, Marienplatz 12, 19053 Schwerin
Eine Ausstellung des Frauenrats in Koope­ration mit Hilke Leinweber (Zweig Schwe­rin), der Friedrich-Ebert-Stiftung Landes­büro Mecklenburg-Vorpommern und der Marienplatz Galerie
05. (Vernissage) – 27. (Finissage) Februar 2018, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Zweig Darmstadt
Waldorfkindergarten Darmstadt, Herdweg 50
„Der Mensch im Spannungsfeld von Frei­heit und Notwendigkeit. Vom Rätsel des Bösen“ – Vortrag von Karsten Schloss, (Stuttgart)
Mittwoch, 17. Januar, 20:00 Uhr

Zweig Frankfurt
R Steiner-Haus, Hügelstr. 67, 60433 Frankfurt
„Gegenwärtige Entwicklungen in Kultur und Technik – der Aufstieg der künstlichen Intelligenz“ – Vortrag von Prof. Dr. Edwin Hüber (Frankfurt)
Mittwoch, 17. Januar, 20:00 Uhr

„Der Gang der Zeiten – des Lebens Ruf an uns“ – Jahresrückblick 2017 von Marcus Schneider (Basel)
Mittwoch, 24. Januar, 20:00 Uhr

„Die Vereinigten Staaten von Europa und das Separatismusproblem“
Vortrag von Stephan Eisenhut (Frankfurt)
Mittwoch, 31. Januar, 20:00 Uhr

„Die Wiedergewinnung des Heilens – Wege zu einer christlichen Medizin“ – Vortrag von Prof. Dr. med. Volker Fintel­mann (Hamburg)
Freitag, 16. Februar, 20:00 Uhr

„Das menschliche Bewusstsein als Schau­platz des Engelwirkens – die anthroposo­
phische Meditation als Vorbereitung“
Vortrag, Gespräch und Übungen mit Wolfgang Kilthau (Frankfurt)
Mittwoch, 7. März, 20:00 Uhr

„Engel und Mensch“
Tagung mit Impulsvorträgen von Corinna Gleide, Eurythmie von Ulrike Wendt, Clow­ning von Angela Hopkins und Akkordeon von Marko Sevarlic
Freitag, 9. März, 20:00 Uhr, Samstag, 10. März, 9:30 – 13:00 Uhr

Zweig Heidelberg
In den Räumen der Christengemeinschaft, Dammweg 17, 69123 Heidelberg
„Die Zahl 666 und das Internet“
Vortrag von Marcus Schneider (Basel)
Mittwoch, 31. Januar, 20:00 Uhr

„Spirituelle Gemeinschaftsbildung“- Arbeit
mit Corinna Gleide und Dr. Thomas Kracht
Jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr
2. Februar, 16. März, 4. Mai, 29. Juni 2018

Zweig Kassel
Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel
„Der Hüter der Schwelle“ – 3. Mysterien­drama von Rudolf Steiner, aufgeführt von der Thüringer Spielergruppe
Sonntag, 4. Februar, 14:00 – ca.20:00 Uhr

„Technik und Mensch – Mensch und Tech­nik“ – Einführungsvortrag und Wahrneh­mungsseminar mit Frank Burdich (Dipperz)
Freitag, 16. und Samstag, 17. Februar

Zweig Mainz
FWS, Merkurweg 2, 55126 Mainz-Finthen
„Moralische Phantasie und moralische Technik in Aktion – am Vorbild der Cusa­nus-Hochschule“
Vortrag von Prof. Dr. Richard Everett (Cusanus-Hochschule, Bernkastel-Kues)
Donnerstag, 1. März, 19:30 – 21:00 Uhr

Zweig Mannheim
R-Steiner-Haus, Zielstr. 26a, 68169 Mannheim
Öffentliche Vorträge, dienstags, 20:00 Uhr
"Was ist Anthroposophie?“
23.01. “Die sieben freien Künste der geisti­gen Entwicklung - Ein Weg der inneren Freiheit für die heutige Zeit"
Jean-Claude Lin (Stuttgart)
30.01. „Warum studieren wir Geisteswis­senschaft in einer Anthroposophischen Gesellschaft?“ - Peter Wege (Mannheim)
06.02."Things to do with „Okkult Science": Eine von Rudolf Steiner gestellte, weitge­hend unbekannte- Aufgabe zu seinem Buch „Die Geheimwissenschaft im Umriss“ Jean-Claude Lin (Stuttgart)

Zweig Wiesbaden
Albert-Schweitzer-Allee 40. 65203 Wiesbaden
„Die Lunge als ein Inkarnations- und Erdenorgan“ – Vortrag von Dr. med. Jens Karow (Friedrichsdorf)
Freitag, 2. Februar, 20:00 Uhr

Anthroposophisches Zentrum Kassel
Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel
„Erkenne dich selbst“
Lesung von David Richard Precht
Donnerstag, 14. Februar, 19:30 Uhr

Schulungsstätte für Anthroposophie
Veranstaltungsort: Alexander Institut Heidelberg, Bergheimerstr. 147
„Die Aufgabe Widars bei dem Erscheinen des Christus im Ätherischen“
Vortrag von Ricarda Murswiek
Freitag, 2. März, 20:00 Uhr

„Das Erscheinen des Christus im Ätheri­schen und die ihm widerstrebenden okkul­ten Mächte“ - Vortrag von Ralf Gleide
Freitag, 9. März, 20:00 Uhr

Hyazinth
Institut für Substanzerkenntnis
Lameystraße 5, 68165 Mannheim
„Mensch und Erde IV: Prinzip der Um­wandlung" - Seminar "Grundlegende Naturprozesse „
mit Gisela Briesch und Ilse K. Müller
Samstag, 3. März, 14:00 – 21:00 Uhr, Sonntag, 4. März, 9:30 Uhr – 13:00 Uhr

Per E-Mail oder per Post? Schreiben Sie uns, wenn wir per E-Mail senden dürfen.
Das erleichtert uns die Arbeit.